SwissView
做空

XRP Debunked: "Cuallix" wirbt mit SWIFT, xRapid ohne Volumen!

BITFINEX:XRPUSD   XRP/美元
Wer oder was ist "Cuallix"?

Cuallix ist eines der drei Unternehmen, dass von Ripple in der extrem aufwändig inszenierten "Swell Conference" 2018 benannt wurde, es würde XRP (xRapid) bereits benutzen:

XRP Currency is Used in Cross-Border Transfers. Cuallix
https://ripplecoinnews.com/xrp-currency-...

Danach erklärt RIPPLE: "Dutzende Major Banks" würden xRapid ab 2019 nutzen, in jedem Fall aber mindestens eine Major Bank bis Ende 2018.

"Several banks using xRapid would be a very good thing for the crypto market, Ripple and XRP"
https://bitcoinexchangeguide.com/ripple-...


Fakten:
Ripple Says Banks Are Not Using XRP-Powered xRapid

https://dailyhodl.com/2018/12/18/ripple-...

https://bitcoinexchangeguide.com/ripple-...
https://ethereumworldnews.com/at-least-t...

Da die Banken nachweislich "ausfallen", bleiben noch die 3 Micro-Unternehmen (verglichen mit den "Major Banks").

Bei den updates zu den jeweiligen Recherchen findet sich heute etwas, was an Absurdität kaum noch zu überbieten ist. Aber zunächst nochmals die Frage:

Wer oder was ist "Quallix"?

Quallix ist eines der drei "Referenzunternehmen", die die von RIPPLEs CEO Brad Garlinghouse ausgerufene "Blockchain Revolution" starten soll. Ziel: SWIFT vom Markt zu verdrängen. Quallix ist also kein unbedeutendes Unternehmen, sollte man meinen. Aber:

Hat sich irgendwer einmal Quallix angeschaut?

Wir haben dies gemacht - an dem Tag der Swell Conference, als RIPPLE den Namen benannt hat:

„Cuallix“

10999 W IH 10 Ste . 305
San Antonio, TX 78230 USA

Year Founded:
2009

Revenue:
$1 million - $3 million

Fulltime Employees:
35

Anderen Quellen zufolge hat Quallix insgesamt einen Jahresumsatz von 25-30 Mio. USD (u.a. durch Konferenzen)

https://imtconferences.com/companies/cua...

Bei der Überprüfung der Rechercheergebnisse von 2018 findet sich auf der Homepage heute dieses Zitat:

Cuallix, Homepage:

„We are a leading financial institution of SWIFT, MasterCard and UnionPay.“

Hinweise zu Ripple?
Hinweise zu xRapid?

http://www.cuallix.com/en/

RIPPLE ruft die Blockchain Revulution mit Cuallix aus und nennt Cuallix als "Referenz". Cuallix würde mit xRapid den Korridor USA-Mexiko abdecken und Transaktionen via USD XRP - XRP MXN durchführen lassen (via Liquidity Provider). In Sekunden, versteht sich, mit massiven Kostenerstparnissen.

Seit 1. Januar überprüfen wir täglich den Korridor USDXRP / XRP MXN. Es gibt dort kein Volumen, das über dem der letzten 12 Monate liegt. Im Gegenteil: Mit 45.000 USD werden teilweise nur 25% der letzten Tradingvolumina erreicht. USDXRP direct Trades fallen aktuell immer weiter - auf teils nur noch 5 Mio. USD pro Tag. Auch dies ist der klare Beweis, das xRapid niergendwo angewendet wird.

Und Cuallix? Was sagt Ripples "Referenzunternehmen" zu RIPPLE?

Nichts.

Im Gegenteil. Cuallix wirbt als Referenz mit MasterCard und SWIFT.


So etwas absurdes gab es selbst in Zeiten der dotcom Bubble nicht.

Hier nochmals die aktuellen RIPPLE Jubelmeldungen zu den 12 Unternehmen. Cuallix ist eines davon:

https://bitcoinexchangeguide.com/ripples...

XRP ist ein wertloses Token. Kursziel Null



Hinweis für XRP Hodler:

xRapid ist nicht xCurrent und nicht xVia oder Ripplenet. Nur xRapid ist auf die Vermarktung von XRP Token ausgelegt. Alle anderen Produkte von Ripple haben keinerlei Nutzen für XRP.

xRapid wird derzeit von niemandem genutzt. Ripple hat keine Lizenzeinnahmen für xCurrent oder xVia und stellt diese Produkte gratis den Banken zur Verfügung. RIPPLE refinanziert sich durch den Verkauf der XRP Token. Das Unternehmen hat XRP in der Erwartung auf Kurssteigerungen auf den Markt gebracht und ebenfalls in der Erwartung, aus dem Verkauf von XRP Token den Geschäftsbetrieb und Gewinne realisieren zu können.

Wer davon keine Kenntnisse hat oder hatte, sollte seine XRP Token verkaufen und sich den Schadenersatzklagen in den USA anschliessen, sofern dies noch möglich ist.
Jan 05
评论: 05.01.2018

XRP direct Trades: $ 13.05 M, double counted, 6,5 Mio. single counted.

Selbst wenn man 13 Mio. nehmen würde, wären es gerade einmal 500k USD pro Stunde. Wie erwähnt: RIPPLE hat angekündigt, SWIFT zu verdrängen. SWIFT hat ein Transaktionsvolumen von 5.100 Mrd. USD - pro Tag.
Jan 05
评论: 05.01.2018

xRapid, Tradingvolume je Korridor (24h):

USA-Mexiko: 80.000 USD
MXN XRP 457,029.21 MXN 3,169,939.21
Anteil am gesamten Tradingvolumen 0.07%

USA-Thailand: 71.000 USD XRP 396,539.00 THB 4,481,918.95
Anteil am gesamten Tradingvolumen: 0.06%

Cls.: Keine signifikante Abweichung zu den Vormonaten, wenn dann eher zur Downside. Bedeutet: xRapid wird nirgendwo genutzt. XRP ist Scam, falls sich die Daten nicht in den kommenden Tagen oder Wochen ändern.

XRP wird auf Null gehen, wenn xRapid nirgendwo oder in signifikanter Höhe, d.h. dreistelliger Mio. Betrag oder mehr pro Tag, angewendet wird.
Jan 05
评论: Knallharte Fakten für die "Community"

Für 99% der XRP Community Mitglieder sind diese facts eine Nummer zu gross und mindestens 2 Nummern zu hart.

Der grösste Nonsens, den RIPPLE und die "Community" verbreiten, ist dass absolut und uneingeschränkte elitäre Alleinstellungsmerkmal von RIPPLE.

Nur RIPPLE kann Cross Border Payments schnell und günstig abwickeln. Niemand anderes kann dies so, wie RIPPLE. Und dies gilt selbstverständlich für immer (!).

Ripple verbreitet die Legende, SWIFT vom Markt zu fegen.

Die Fakten sagen folgendes: SWIFT fegt RIPPLE vom Markt.

Und das sind alte Fakten, die jeder XRP Hodler kennen müsste:

"Santander Bank nutzt neben Ripple xCurrent jetzt auch neue SWIFT Lösung"

"Zusätzlich wolle Santander bis zu 80 Prozent seiner grenzüberschreitenden Zahlungen bis Ende des Jahres über SWIFT GPI abwickeln. 2019 solle der Dienst dann auch auf andere Länder ausgeweitet werden."

Bedeutet? Selbst die Bank Santander, die immer wieder von RIPPLE als Referenz angegeben werden, wird ab 2019 80% aller ihrer Crossborder Paments mit dem neuen SWIFT GPI System abwickeln. Für xCurrent bleiben dann bestenfalls 20%. Für xRapid ---> Null Prozent.

Dies sind, wie erwähnt, alte News.
https://www.kryptovergleich.org/santande...
Jan 05
评论: USD direct Trades in XRP fallen auf nur noch 5 Mio. USD pro 24 Stunden.

1-2 Mio. davon benötigt RIPPLE, um laufende Kosten zu decken.
https://www.cryptocompare.com/coins/xrp/...
Jan 06
评论: Google Recherche zu XRP/xRapid

Ergebnis: Nix.

Überrascht?
Jan 06
评论: XRP „Community“

„Weiss Rating: Bitcoin wird neues ATH 2019 erreichen und Ripple soll die Führung übernehmen“

„2019 – Das Jahr des Ripple Flippening?

Weiss Ratings prognostiziert auch für Ripple ein bedeutendes Jahr, insbesondere bei der Bewältigung des globalen Zahlungsökosystems. Bei der Identifizierung der Fortschritte von Ripple und Stellar betonte die Ratingagentur, dass XRP das Potenzial habe, mit SWIFT zu konkurrieren.


Ripple verbrachte die meiste Zeit des Jahres 2018 damit, sein Netzwerk von Anwendungen für den Bankensektor zu erweitern und dabei Partnerschaften einzugehen.“
https://coincierge.de/2019/weiss-rating-...

Überrascht?

Was genau stimmt davon?

Welche konkreten Zahlen zum Transaktionsvolumen werden genannt?

Wir helfen gerne: Über SWIFT werden Transaktionen im Volumen von 5.100 Mrd. USD „gemeldet“. Swift ist nichts anderes als eine Postfiliale, die Briefe annimmt und weiterleitet. Mit Geld hat Swift nicht zu tun.

Wieviel Mrd. Werden bis Ende 2019 über Ripple abgewickelt? Ripple soll gemäss dieser Aussage von Weiss-Rating Konkurrieren.

Was bedeutet „Konkurrieren“ dann in Zahlen?

4.100 Mrd. für SWIFT, 1.000 Mrd. (pro Tag) für Ripple?
3.100 Mrd. für SWIFT, 2.000 Mrd. (Pro Tag) für Ripple?
XRP hatte am Wochende 5,5 Mio USD —-> Tagesumsatz.
Jan 07
评论: XRP Verkäufe durch Ripple in Q2 und Q3 2018
https://cointelegraph.com/news/ripple-re...
Jan 07
评论: Q4 2017 Report

92 Mio USD XRP Verkäufe

https://ripple.com/insights/q4-2017-xrp-...
Jan 08
评论: Wow, das macht einfach nur noch sprachlos ....


Eigentlich ist es reine Zeitverschwendung, sich damit zu befassen.

Aber bitte: RIPPLE hat die erste (Major) Bank, benannt, die xRapid einsetzt:

"Euro Exim Bank"

Wer oder was ist "EURO EXIM `Bank`"

"Euro Exim Bank, a London-based bank primarily focused on providing financial services for export and import companies, will become the first bank to publicly announce it is using the XRP cryptocurrency for cross-border payments."
https://www.coindesk.com/euro-exim-bank-...

Wer oder was ist denn die "EURO EXIM ^Bank^"?

Das Unternehmen wurde vor 7 Jahren gegründet und danach mehrfach den Namen gewechselt:

Previous Company Name Changed Date
GALAXY EU FINANCE LTD 25 Apr 2015
GALAXY SERVICES (UK) LIMITED 20 Feb 2015

Total Assets: 932,801 GBP
Net Assets: 511,033 GBP

Number of Employees 7
https://www.duedil.com/company/gb/075201...

Adressen:

Euro Exim Bank Ltd – Registered Office - WI


1st Floor, Sotheby Building,
Rodney Village, Rodney Bay Gros-Islet,
St. Lucia,
West Indies.

Euro Exim Bank Ltd – Representative Office - UK
Suite 1C, 1 Oaks Court, 1 Warwick Rd,
Borehamwood, Hertfordshire,
WD6 1GS,
United Kingdom
https://www.euroeximbank.com/trade-finan...



Die Euro Exim (Mini) Bank hat (vermutlich gratis) xCurrent erhalten und zusätzlich noch xRapid implementiert:

“Working collaboratively with Ripple and selected counterparts, we have designed, tested and are implementing both xCurrent and xRapid in record time, and we look forward to the benefits these will bring our customers."

Liebe Kryptofreunde, liebe Leute, genervte Krypto-Leser:

Bei google findet sich, wenn man "Kreissparkasse" eingibt, die Kreissparkasse Böblingen, die wir jetzt einfach mal völlig willkürlich als Referenzgrösse beiziehen:

Bilanzsumme 7,77 Mrd. EUR/ 8,11 Mrd. EUR
https://www.kskbb.de/de/home/ihre-sparka...

Wer jetzt diese Jubelmeldung von Ripples XRP Army ernst nimmt, der soll in Gottesnamen XRP kaufen und bis an sein Lebensende damit glücklich werden.

Wer will kann die Anschriften via Streetview googeln. Bei der Recherche liess sich auf der Homepage der Mini Bank "about us" nich abrufen. Reiner Zufall, versteht sich.


Was verbreitet der Autor der XRP Army hier noch:

"A number of other companies have already begun using xRapid, which uses the XRP cryptocurrency, for international payments, including MercuryFX, Cuallix and Catalyst Corporate Credit Union. However, while the three firms provide financial services, none possess a banking license like Euro Exim does."

Wow, die Mini Bank Euro Exim ist also grösser als die Micro Firmen wie Cuallix.

Immerhin.

Allerdings, hatte Cuallix nicht 11 Mitarbeiter?

Ach, was solls.
Jan 08
评论: Unfassbar...

Ripple: 5 More Banks & Fintechs Will Use XRP Cryptocurrency

„Ripple announced today that a total of 13 more financial institutions had joined RippleNet, putting the total at over 200. Of these, five of them will use the ripple (XRP) cryptocurrency for liquidity. Institutions named in the press release are: JNFX, SendFriend, Transpaygo, FTCS, and Euro Exim Bank. While they will use XRP to access liquidity on demand, the 8 others will not.“

—-> the 8 others will not.
https://www.ccn.com/ripple-5-more-banks-...
Jan 08
评论: Dito, unglaublich:

„Kaushik Punjani, Director of Euro Exim Bank, said of the partnership:

As a leader in trade finance solutions for global corporates and fintechs, we are uniquely placed to offer new payment channels and ways to source liquidity. Our customers—whether big corporates or individual remitters—have historically been restricted from obtaining suitable funds or settling transactions in a cost efficient and timely manner. “

Das sind die Worte des CEO‘s einer Firma, die seit 2015 3x den Namen gewechselt hat und sich jetzt „Euro Exim Bank“ nennt, die 7 (!) Mitarbeiter und ein gemietetes Büro (weit) ausserhalb von London hat und dort nur „repräsentativ“ tätig ist. Zum gemieteten Büro des Hauptsitzes gibt es keine Fotos. Das Eigenkapital liegt bei 945.000 Pfund (Quelle s.o.).
https://www.ccn.com/ripple-5-more-banks-...
Jan 08
评论: XRP Debunked

Der entscheidende Satz kommt von Brad Garlinghouse selbst:

„Brad Garlinghouse said of the new additions to RippleNet:

In 2018, nearly 100 financial institutions joined RippleNet, and we’re now signing two—sometimes three—new customers per week. We also saw a 350 percent increase last year in customers sending live payments, and we’re beginning to see more customers flip the switch and leverage XRP for on-demand liquidity. “

350% - von?

Brad Garlinghouse bestätigt, das xRapid in 2018 so gut wie kein Volumen hat. 2017 gab es anscheinend nur 1 Kooperationspartner, der xRapid ausprobiert haben soll: Cuallix.

Wenn die xRapid Cross Border Payments seit dem um 350% angestiegen sind, ist folgendes passiert:

Von fast gar nichts ist das Volumen auf etwas mehr als fast gar nichts angestiegen.

Garlinghouse macht aus jeder kleinen News eine Sensationsmeldung. Und jetzt kann er nur „350%“ sagen?

Anstatt xyz (Mio) USD?

Juristen haben einen klaren Grundsatz:

„Wichtig ist nicht, was jemand sagt. Wichtiger ist, was jemand nicht sagt“.

Was Garlinghouse ebenfalls nicht sagt:

- In Q3 2018 gab es keinen einzigen Neukunden
- Keine Major Bank nutzt XRP
- Wie hoch sind die Incentives, die Ripple an wieviele der zuletzt gewonnenen Kooperationspartner zahlt- und woher kommt das Geld?
https://www.ccn.com/ripple-5-more-banks-...
Jan 08
评论: Negative Branding

„Ripple net“ bedeutet, dass etablierte Banken wie die Bank Santander plötzlich mit No Name Microfirmen und zwielichtigen Banken in einem „net“ de facto zwangsvereinigt werden.

Ripple kann damit die XRP Community beeindrucken. Die Bank Santander sicher nicht. Die Recherche zur diesen neuen Mini Banken und Micro Firmen dauert nur Minuten. Der Vorstand der Bank Santander wird darüber informiert werden und wird es kaum gutheissen, im Zusammenhang mit Micro Firmen öffentlich genannt zu werden.

Die Bank Santander hat angekündigt in Zukunft 80% der Cross Border Paxments über das neue Buchungssystem von SWIFT abzuwickeln.

Ripple verkauft ein elitäres Alleinstellungsmerkmal. Die Bank Santander dagegen wird in Zukunft zu 80% nicht Ripple, sondern SWIFT nutzen.
Jan 10
评论: XRP, Klartext, "liebe Krypto Freunde".

Typisches Pump & Dump Pattern:

Der Spike kam durch die überissen gehypte "Swell Conference":

Alles, was Brad Garlinghouse dort vorgetragen hat, haben wir debunked.

https://www.businesswire.com/news/home/2...
https://bitcoinexchangeguide.com/ripple-...



Die Kursmanipulationen fallen langsam auch anderen auf:

https://cryptodaily.co.uk/2019/01/ripple...
Jan 21
评论: XRP debunked

Es war nur eine Frage der Zeit, bis sich irgendwer XRP genauer anschaut.

Does Ripple’s Coin XRP Have Fake Liquidity on Cryptocurrency Exchanges?
https://bitcoinexchangeguide.com/does-ri...
Jan 21
评论: XRP debunked

USD direct trades: $ 6.33 M

Single Counted 3,165 Mio. USD. Davon benötigt Ripple Labs 1-2 Mio. USD um laufende Kosten zu bezahlen.

Diese Daten beweisen, dass via xRapid keine Transaktionen, d.h. keine Crossborderpayments durchgeführt werden.
https://www.cryptocompare.com/coins/xrp/...
Feb 06
评论: XRP Debunked:

Ripple lügt bei Santander
http://www.tr0lly.com/ripple/ripples-lie...
Sep 05
评论: ### XRP: Warnung vor Totalverlust ###

Ripple Absturz in LinkedIn Ranking – Coinbase auch ganz weit unten
https://cryptomonday.de/ripple-absturz-i...

相关观点

Grad schon wieder so ein Manipulationsspike. In gerade einmal 2 Minuten +3%, in insgesammt 4 dann sogar 4,5%
回复
SwissView WernerderChamp
@WernerderChamp,

Hier ist erklärt, worum es dieses mal geht:

回复
首页 股票筛选器 外汇筛选器 加密货币筛选器 财经日历 节目 如何运作 图表功能 价格 网站规则 版主 网站 & 经纪商解决方案 插件 图表解决方案 轻量图表库 帮助中心 推荐朋友 功能请求 博客 & 新闻 常见问题 维基百科 Twitter
概述 个人资料设置 账号和账单 推荐朋友 我的客服工单 帮助中心 已发表观点 粉丝 正在关注 私人消息 聊天 退出